Firmenauto Opel Agila mit Autogasantrieb

Opel Agila mit Autogasantrieb Foto: Bild: Opel

Opel bietet den Microvan Agila nun auch mit zwei für den Betrieb mit Autogas (LPG) optimierten Motoren an. Wie bei den anderen Opel-LPG-Modellen ist der zusätzliche Autogas-Tank in der Reserveradmulde des Agila untergebracht, sodass laut Opel keine Abstriche bezüglich Stauraum und Ladevolumen gemacht werden müssen. Der Einliter-Motor hat 48 kW/65 PS, die 1,2-Liter-Maschine verfügt über 62 kW/84 PS. Im Autogasbetrieb reduziert sich der CO2-Ausstoß beim kleinen Motor auf 108 Gramm pro Kilometer, beim größeren Motor sind es 119 Gramm. Durch die günstigen Kraftstoffkosten für Autogas von zurzeit rund 60 Cent pro Liter gegenüber rund 1,36 Euro für den Liter Normalbenzin spart der Agila-Fahrer laut Opel bis zu drei Euro auf 100 Kilometern (42 Prozent). Der Zusatztank hat ein befüllbares Fassungsvermögen von 38 Litern und ermöglicht dem Einliter-Agila nach Angaben der Rüsselsheimer eine Reichweite von 580 Kilometern. Der 84-PS-Motor schaffe es auf 475 Kilometer.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Titelseite firmenauto 04/2022
04/2022 24. Juni 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel ZF-Werk Saarbrücken - Maschine - Arbeiter -Technik ZF Saarbrücken Die Zukunft ist ungewiss Studie zum Autohandel Zahl der Händler wird deutlich abnehmen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.