Firmenauto

Opel-Rettung schadet Konkurrenten

Opel-Rettung schadet Konkurrenten Foto: Bild: Opel

Die Monopolkommission hält die Rettung des Autobauers Opel mit Staatsmitteln für falsch. Justus Haucap, Vorsitzender des Gremiums, sagte den „VDI Nachrichten“, dass es dramatisch sei, wenn nicht lebensfähige Unternehmen im Markt bleiben, statt das Feld zu räumen. Der Ökonom betonte, dass die Zulassungszahlen von Opel seit Jahren sinken. Die Rettung Opels schädige andere Unternehmen, die kundengerechte Autos bauen. Diesen würde der Erfolg geklaut. Jeder gekaufte Opel sei ein nicht gekaufter VW oder Ford.

Neues Heft
Angebot des Monats
Tesla Model 3

Das Auto des Monats der Deutschen Leasing

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 11 2020 Titel
11/2020 27. November 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mobilitätsdienste, vernetzte Mobilität, ÖPNV, Verkehrsmittel, Tablet Arval und Sixt Neue strategische Partnerschaft Avd übernimmt 25 Mercedes Neue Dienstwagen für Autoclub
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.