Firmenauto

Peugeot 207 mit weniger CO2

Peugeot 207 mit weniger CO2 Foto: Bild: Peugeot

Durch Feinabstimmungen am Antrieb konnte Peugeot in der ab 1. November erhältlichen Modellgeneration des 207 die CO2-Emissionen von drei Triebwerken senken. So reduziert sich nach Angaben der Franzosen bei der Limousine mit 1,4-Liter-Vti-Motor der CO2-Ausstoß um fünf Gramm auf 140 Gramm pro Kilometer. Beim 207 SW sind es ebenfalls 140 Gramm, was einer Reduktion um 10 Gramm pro Kilometer entspricht. Der Motor hat 70kW/95 PS. Die beiden für den 207 SW lieferbaren Dieselmotoren wurden ebenfalls verbessert. Das Aggregat mit 66 kW/90 PS wie auch jenes mit 80kW/109 PS emittieren 120 Gramm pro Kilometer. Auch das sind 10 Gramm weniger als zuvor.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLE Coupé CO2-Ziele der Autohersteller Daimler und VW hinken hinterher Arval Beyond 2025 Wachstum in Grün
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.