Firmenauto

Peugeot 3008 mit mehr Ausstattung

Peugeot 3008 mit mehr Ausstattung Foto: Bild: Hersteller

Das Crossover-Modell 3008 von Peugeot erhält eine leichte Überarbeitung. Die Franzosen spendieren der Basisausstattung Tendance ein mp3-fähiges CD-Radio mit Fernbedienung am Lenkrad sowie einen Tempomaten. Der Basispreis erhöht sich um 340 auf nunmehr 21.990 Euro für den 120 VTi (88 kW/120 PS). Die Ausstattungsvariante Premium kostet ab Oktober 24.450 Euro, was einem Aufpreis von 400 Euro entspricht. Für dieses Geld erhalten Kunden zusätzlich zur bisherigen Ausstattung eine Zweizonen-Klimaautomatik und einen umklappbaren Beifahrersitz. Damit können Gegenstände mit einer Länge von bis zu 2,62 Meter im Fahrzeug verstaut werden.Künftig erfüllen alle sieben angebotenen Antriebsvarianten die Euro-5-Norm. Die Top-Version Platinum kostet weiterhin ab 27.800 Euro (1,6-Liter-Benziner/115 kW/156 PS). Für den günstigsten Diesel verlangt Peugeot in der Variante Tendance HDi FAP 110 (82 kW/112 PS) ab 24.040 Euro.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.