Firmenauto Polen hat neue Tempolimits

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

In Polen dürfen Urlauber etwas mehr Gas geben: Seit Anfang des Jahres 2011 gelten dort neue Höchstgeschwindigkeiten im Straßenverkehr. So sind auf Autobahnen nun 140 Stundenkilometer (km/h) erlaubt, bisher waren es 130. Darauf weist das Polnische Fremdenverkehrsamt in Berlin hin. Auf den autobahnähnlichen Express-Straßen wurde das Tempolimit von 110 auf 120 km/h angehoben. Auf den übrigen Express-Straßen bleibt es bei 100 km/h. Geschwindigkeitsübertretungen von weniger als 10 km/h haben keine verkehrsrechtlichen Folgen mehr. Ansonsten gilt weiterhin: Innerhalb geschlossener Ortschaften sind tagsüber von 5.00 bis 23.00 Uhr nur maximal 50 km/h erlaubt, nachts sind es 60 Stundenkilometer. Außerhalb geschlossener Ortschaften darf auf gewöhnlichen Straßen höchstens Tempo 90 gefahren werden.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

fa 08 2022 Titel
08/2022 25. November 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Blackbox 2023 Digitaler Fahrtenschreiber Weniger Widerstand als erwartet CO2-Bilanz von E-Autos Rucksack ist nach 60.000 Kilometern weg
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.