Firmenauto

Renault Megane Cabrio mit EDC-Getriebe

Renault Megane Cabrio mit Doppelkupplungsgetriebe Foto: Bild: Renault

Das Renault Megané Coupé-Cabriolet wird jetzt auch mit einem Doppelkupplungsgetriebe angeboten. Das Efficient Dual Clutch (EDC) genannte Getriebe ist nur in Verbindung mit dem 110 PS starken dCi 110 FAP erhältlich und kostet in dieser Kombination 25.168 Euro. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,0 Litern Diesel auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 130 g/km), die Höchstgeschwindigkeit wird bei 190 km/h erreicht.Das Doppelkupplungsgetriebe absolviert einen Gangwechsel in nur 290 Millisekunden und schaltet nahezu ruckfrei. Im Vergleich mit einer herkömmlichen Wandlerautomatik bietet das EDC mehr Dynamik bei ähnlichem Komfort und einen Verbrauch auf dem Niveau eines manuellen Schaltgetriebes.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.