Firmenauto

Renault Rapid Maxi als Stromer Z.E.

Renault Rapid Maxi Z.E. Foto: Bild: Hersteller

Der Fahrzeughersteller Renault bringt seinen Lieferwagen Kangoo Rapid Maxi zum Jahresende auch als Stromer auf den Markt. Er basiert auf der Langversion und ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der 44 kW/60 PS leistet. Die Kapazität der Lithium-Ionen-Batterie, die unter dem Fahrzeugboden eingebaut ist, reicht nach Herstellerangaben für eine Reichweite von 170 Kilometern. Der Stromspeicher, der zum Pauschalpreis von 85 Euro pro Monat gemietet werden muss, ist innerhalb von sechs bis acht Stunden aufgeladen.Die zweisitzige Variante hat eine Laderaumkapazität von 4,6 Kubikmetern, die maximale Laderaumlänge beträgt bei umgeklapptem Beifahrersitz 2,90 Meter. Daneben ist der Elektrotransporter auch als Fünfsitzer lieferbar. Das Ladevolumen liegt in dieser Version allerdings nur noch bei 3,4 Kubikmetern.Die Ausstattungsoptionen sind identisch mit denen für die Varianten mit Verbrennungsmotor. Das zweisitzige Basismodell ist in der Elektrovariante ab 25.228 Euro erhältlich. Die Preise für den Kangoo Rapid Maxi als Benziner mit einer Leistung von 64 kW/87 PS starten bei 14.434 Euro.

Neues Heft
firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen Ladesäule laden e-auto elektromobilität Bosch steigt ins Carsharing ein Elektro-Transporter per App
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.