Firmenauto

Sixt Leasing setzt auf E-Mobility

Sixt Leasing setzt auf E-Mobility Foto: Bild: RWE

Sixt und RWE bieten in mehreren deutschen Großstädten Elektroautos zur Miete an. Den Start macht Essen, wo insgesamt vier Fahrzeuge zu Preisen ab 59 Euro pro Tag gemietet werden können. In den kommenden zwölf Monaten kommen München, Hamburg, Dresden, Berlin und Frankfurt dazu. Zur Wahl stehen die Fiatmodelle Micro-Vett 500 sowie Micro-Vett Fiorino. Die Autos haben eine Reichweite von 100 bis 140 Kilometer. Laut Sixt fallen vier Cent Stromkosten pro Kilometer an. Im Preis dabei ist ein Navigerät, dass den Weg zu allen RWE-Ladesäulen weist.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Dekra-Chef Kölbl zu automatisertem Fahren Dekra-Chef Kölbl zu autonomen Autos Peugeot 3008 Plug-in-Hybrid Peugeot Zukunftspläne Mit Strom gegen Strafen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.