Firmenauto

VW Phaeton mit neuer Front

VW Phaeton mit neuer Front Foto: Bild: VW

Die zweite Generation des VW Phaeton kommt auf den Markt. Eine neue Frontpartie und technische Innovationen sollen es richten und der Luxuskarosse endlich zu dem von Volkswagen gewünschten Erfolg verhelfen. Angeboten wird der Phaeton mit zwei Radständen sowie zwei Fond-Versionen (Dreier-Sitzbank oder zwei Einzelsitze). Er verfügt laut VW serienmäßig über Allradantrieb, Luftfederung und Klimaautomatik. Für das VW-Flaggschiff stehen als Motoren ein Turbodiesel mit 240 PS und einem Durchschnittsverbrauch von 8,5 Litern zur Verfügung. Des Weiteren gibt es Benziner von 240 bis 450 PS. Zu den technischen Innovationen gehören laut VW eine dynamische Fernlichtregulierung, die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung ACC sowie ein Umfeldbeobachtungssystem und ein Spurwechselassistent.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.