Flatrate-Leasing von Peugeot

Leasing mit Extras

Peugeot 308 2017 Foto: Peugeot

Peugeot erweitert das Angebot seiner Flatrate-Leasings um vier Modelle und führt außerdem eine neue Versicherungsrate ein.

Peugeot bietet im Rahmen seines Flatrate getauften Leasing-Programms nun vier neue Modelle an. Den kompakten 308 und die Kombivariante 308 SW gibt es ab monatlich 184 Euro (alle Preise netto) beziehungsweise 200 Euro. Eine Anzahlung ist bei keinem Modell nötig. Mit an Bord sind unter anderem eine Rückfahrkamera sowie eine 3D-Navigation. Günstiger kommt man mit den Modellen 208 (inklusive Einparkhilfe ab 117 Euro) und dem kleinen SUV 2008 (mit Sitzheizung und Licht-Regen-Sensor ab 125 Euro) davon. Alle Preise verstehen sich inklusive Überführungskosten, Wartung und Verschleiß. Wer auch die Versicherung gleich mit abdecken will, kann bei Peugeot ein Vollkasko-Paket für 29 Euro im Monat buchen. Das gilt allerdings aktuell nur für die Modelle 308 und 308 SW.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark SquareTrip_Fleet Square Trip Fleet Flottenmanagement per App
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.