Fleetcar + Service Community

Mehr Elektro-Angebote

Ford Kuga Plug-in Hybrid 2020, Ladesäule, laden Foto: Macbook Pro

Die Fuhrparkmanagement-Gesellschaft Fleetcar + Service Community geht eine Partnerschaft mit eeMobility ein und erweitert so ihr Angebot für Flottenkunden, die auf E-Autos umsteigen wollen.

F+SC stockt ihr Serviceangebot auf und bietet zusammen mit eeMobility aus München Firmenkunden mehr Dienstleistungen im Bereich der E-Mobilität an, beispielsweise für den Aufbau einer individuellen, bundesweiten Ladeinfrastruktur samt Abrechnung. Nach eigenen Angaben ist F+SC die einzige Fuhrparkmanagementgesellschaft in Deutschland, die das gesamte Spektrum von der Beratung über die Lieferung, die Verwaltung, die technische Betreuung, die Rücknahme bis hin zur Verwertung aus einer Hand bietet. Alle Mitglieder des Netzwerks sollen die gleichen hohen Beratungs-, Vertriebs- und Serviceleistungen erfüllen.

Das Portfolio von eeMobility umfasst Planung und Installation der Hardware mit Wallbox, Ladesäule oder Schnelllader entsprechend dem zu erwartenden Ladebedarf - samt intelligentem Lastmanagement. Zusätzlich werden Fernüberwachung, Entstörungsmanagement, ein Fahrer- und Zugangskartenmanagement, Kostenüberwachung mit Reportings sowie weitere Services angeboten. eeMobility bietet Unternehmen an, komplett mit Ökostrom und CO2-neutral zu laden.

Neues Heft
firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Alphabet verzichtet auf Servicekarte Bezahlen mit der App Lease Plan Click and Drive Unkompliziert Transporter fahren
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.