Flottenlexikon

Fleetpedia mit mehr Inhalten

Foto: fotolia

Neben Begriffsdefinitionen, Vorschriften und aktuellen Urteilen finden Fuhrparkchefs unter flottenlexikon.de auch europäische Unfallberichte.

Das Beratungsunternehmen Fleetpedia hat das Angebot für Fuhrparkmanagement auf seiner Seite flottenlexikon.de erweitert. Neben Begriffsdefinitionen, Vorschriften und aktuellen Urteilen gibt es künftig im Link- und Downloadbereich zahlreiche europäische Unfallberichte jeweils in Deutsch und der entsprechenden Landessprache. Darüber hinaus finden Nutzer Informationen, wie Sie sich im Schadenfall im Ausland verhalten sollten.

Infos zu gängigen Reiseländern

Neu sind auch die Übersichten der wichtigsten Informationen, zu den Bestimmungen in die gängigsten Reiseländer. Die Übersicht informiert, nach Ländern geordnet, unter anderem über Höchstgeschwindigkeiten, Promillegrenzen, Warnwestenpflichten und Mautgebühren. Die Internetplattform ist kostenfrei, ein Newsletter informiert laut Fleetpedia aktuell über weitere Änderungen, Gesetze und Urteile.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.