Ford Lease

Ford bündelt Leasing-Aktivitäten

Ford Tourneo Connect MJ 2014 Foto: Ford

Ford fasst seine Leasing-Aktivitäten unter der Produktmarke Ford Lease zusammen. Dazu arbeitet der Hersteller mit ALD AutoLeasing zusammen.

Ford bietet unter der Marke Ford Lease zwei Produktlinien an. Laut Ford eignet sich das Produkt Ford Flatrate Full-Service vor allem für Betreiber kleiner Fuhrparks bis 20 Fahrzeuge. Neben Finanzleasing sind im Paket Technik-Service, Wartung und Verschleiß enthalten. Auf Wunsch können zudem weitere Dienstleistungen integriert werden.

Ford Lease Fleet richtet sich laut Ford an mittlere Flotten ab 20 Fahrzeugen. Firmenkunden können damit für sie relevante Dienstleistungen modular auswählen. Der Kunde könne aus den Bausteinen Technik-Service, Reifen-Service, Tank-Service, Versicherungs-Service mit aktivem Schadensmanagement, Kfz-Steuer-, Rundfunkbeitrag-, Rent-Service sowie die Abwicklung von Verwarnungen, Ordnungswidrigkeiten und bußgeldbescheiden. Via Online-Reporting bekommen die Nutzer laut Ford Zugriff auf Informationen zu Kostenarten, Leasingraten, Kraftstoffverbrauch, Kilometerleistung und Kostenausreißern.

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Tankkarte bezahlen service tankstelle sprit kraftstoff Tankkarte von Total Jetzt auch bei MOL tanken Peugeot 508 SW 2019 Geleaste Diesel von Peugoet Garantie gegen Fahrverbot
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.