Ford-Versicherung Ein Herz für Wenigfahrer

Car of the Year 2022 Mach-E Foto: Alexander Babic

Wer wenig Auto fährt, profitiert von einem neuen Ford-Versicherungstarif.

Der neue Ford-Auto-Versicherungstarif "FAV Live" richtet sich an Wenigfahrer. Grundlage ist eine Basisprämie, der eine jährlichen Laufleistung von 1.000 Kilometer zugrunde liegt. Für jeden weiteren Kilometer wird ein nach der aktuellen Schadenfreiheitsklasse des Versicherungsnehmers berechneter Betrag fällig. Die monatliche Laufleistung überträgt das Fahrzeug an den Versicherer. Per Mail informiert das System gleichzeitig den Kunden.

Lesen Sie auch Ford Fleet Management startet heute in Deutschland Ford Fleet Management Dienstleistungen für Flottenbetreiber

Die kilometergenaue Abrechnung erfolgt dann jährlich. Voraussetzung für den in Zusammenarbeit mit der Allianz-Versicherung aufgelegten Tarif ist, dass der Versicherungsnehmer mindestens 23 Jahre alt und bei der Haftpflicht und Kasko mit der Schadenfreiheitsklasse 2 und besser eingestuft ist.

Lesen Sie auch Firmenporträt Who is Who PKW Ford Automarken Ford
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

fa 08 2022 Titel
08/2022 25. November 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Büro 2022 Kfz-Versicherung Fuhrparks Schluss mit dem Versicherungschaos Skoda Kamiq 2020 Neue Typklassen in der Kfz-Haftpflicht Viele zahlen mehr
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.