Freie Werkstätten

Neunter Sieg für ATU

ATU Freie Werkstatt Reparatur Foto: ATU

Es scheint, an ATU kommt man einfach nicht vorbei. Zum neunten Mal hintereinander wählten die Flottenmanager bei den Besten Marken FIRMENAUTO ATU zur besten freien Werkstattkette Deutschlands.

Es scheint, an ATU kommt man einfach nicht vorbei. Zum neunten Mal hintereinander wählten die Flottenmanager ATU zur besten freien Werkstattkette Deutschlands. „Vielen Dank für den positiven Zuspruch. Dieser neunte Titel in Folge ist für uns ein weiterer Beleg dafür, dass wir im deutschen Flottenservice an der Spitze stehen“, sagt Manfred Koller, Leiter Flottenservice und Geschäftsführer von ATU.

Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als „Deutschlands Meisterwerkstatt Nummer 1“ und beruft sich auf das Konzept, Kfz-Meisterwerkstätten mit Fachmärkten zu kombinieren. Das Unternehmen will mehr bieten als Inspektionen, Reparaturen oder Reifenwechsel. Der Kunde soll auch gleich die nötigen Pflegeprodukte fürs Auto oder Ersatzteile bekommen.

Für Prinzip scheint Firmenkunden zu überzeugen. Kein Flottenmanager wird Rahmenabkommen ausschließlich wegen eines besonders günstigen Preises abschließen. Schnelle, zuverlässige Arbeit, Termintreue und funktionierende Dienstleistungen sind doch das A und O. Ein Firmenwagen muss rollen, jede Minute in der Werkstatt kostet unnötig Geld.

„Wir bieten Lösungen an, die sich an den Anforderungen der Kunden orientieren“, sagt Koller. „Diesen erfolgreichen Weg beschreiten wir seit unserer Gründung 1985, und den wollen wir weitergehen.“ Dazu gehört auch, die unterschiedlichen Arbeiten rund ums Auto unter einem Dach anzubieten. Reifenwechsel, Smart Repair, Glasservice – ATU-Kunden bekommen das alles unter einem Dach.

Inzwischen hat das in der Oberpfalz ansässige Unternehmen 620 Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die 10.000 Mitarbeiter betreuen 100.000 Fuhrparkkunden unterschiedlicher Flottengröße, vom Kleinunternehmer bis hin zur bundesweit tätigen Großflotte. Über eine Milliarde Euro Umsatz sprechen für ein durchdachtes Geschäftsmodell.

Freie Werkstätten

1. ATU 42,8 -
2. Bosch Car Service 38,2 +
3. Carglass 31,9 +
4. Vergölst 24,3 +
5. Euromaster 23,2 -
6. Pitstop 19,7 +
7. Point S 15,5 +
8. 1a Autoservice 14,8 +
9. Premio 9,5 -
10. Autofit 7,2 +

(+: Besser als Vorjahr, - schlechter als Vorjahr)

Neues Heft
firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Cargo e-Bike VW Cargo e-Bike VW Transporter auf drei Rädern Infiniti Q60 Sport Coupe Mobilitätsstudie von Continental Und wie gut fährst Du?
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.