Fußgängerzone

Auch Zweiräder werden abgeschleppt

Parklücke Foto: Karl-Heinz Augustin

Die Polizei darf aus Fußgängerzonen auch Motorräder, Motorroller und Zweiräder abschleppen lassen. Selbst wenn dort wenig Passanten unterwegs sind und das Fahrzeug am Randbereich abgestellt ist.

Logischerweise bleiben die Kosten bei den Fahrern oder Haltern hängen. Dabei ist es rechtlich ohne Bedeutung, ob Zweiräder den Fußgängerverkehr stören oder ob sie zu einer verhältnismäßig ruhigen Zeit an einem fußgängerarmen Ort (sogenannter Randbereich) einer Fußgängerzone abgestellt werden. Abschleppen wäre allenfalls nachts unverhältnismäßig, wenn überhaupt keine Fußgänger unterwegs sind (VG Mainz, Az.: 1 K 1673/11).

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel Unfall, Lkw, Symbolbild Fahrerflucht Lkw Schwierige Identifikation Recht Verkauf Gebrauchtwagen Angaben müssen stimmen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.