Großauftrag für Mercedes-Benz

Schweizer Armee setzt auf die G-Klasse

Foto: Daimler

Nach 20 Jahren wechselt die Schweizer Armee ihren Fahrzeugbestand.

Die Puch-Geländewagen sollen durch die konzeptionell identische aber technologisch deutlich weiterentwickelte Mercedes G-Klasse ausgetauscht werden. Der Mercedes G 300 CDI ersetzt deshalb sukzessive die 4.189 in der Schweizer Armee in Betrieb stehenden Puch G 230 GE. Das Militär verwendet die neuen Mercedes-Geländewagen flächendeckend für den Personen- und Sachtransport.

Neues Heft
firmenauto 08 2019 Titel
08/2019 19. Juli 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BAG kontrolliert Lkw-Fahrer Kontrollfahrzeuge 100 Transporter produziert Autovermietung, Mietwagen, Schild Autovermieter Europcar übernimmt Buchbinder
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.