Rekord bei Neuzulassungen

Der Pkw-Markt boomt

Foto: Hanno Boblenz

Seit der Abwrackprämie haben die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland nicht mehr die Marke von 3,3 Millionen Fahrzeugen überstiegen. 2016 war es jedoch wieder soweit.

Der deutsche Pkw-Markt ist 2016 weiter gewachsen. 3.351.700 Neuzulassungen bedeuten ein Plus von fünf Prozent gegenüber 2015 und gleichzeitig den besten Wert seit dem Abwrackprämienjahr 2009. Auf die deutschen Konzerne entfielen davon laut Herstellerverband VDA rund 2,4 Millionen Fahrzeuge (plus 3 Prozent), auf die ausländischen Marken 974.600 Einheiten (plus 8 Prozent). Die inländische Pkw-Produktion lag im vergangenen Jahr mit 5,7 Millionen Fahrzeugen leicht über Vorjahresniveau (plus 1 Prozent). Die Zahl der exportierten Fahrzeuge war mit 4,4 Millionen Einheiten ebenfalls nahezu identisch zu 2015.

Das insgesamt starke Jahr ging mit einem guten Dezemberergebnis zu Ende. Insgesamt rollten 256.600 neue Pkw auf die Straße, was einem Plus von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Die Zahl der in Deutschland produzierten Autos wuchs um 11 Prozent auf 365.100 Einheiten, in den Export gingen 308.300 Pkw (plus 11 Prozent).

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Opel Fabrikstraße Pkw-Markt im April Neuzulassungen schwächeln Doblo Autobanken mit Rekordergebnis Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.