Zoom
Foto: Honda

Honda Jazz

Mehr Power für Honda-Minivan

Honda hat seinen Minivan Jazz überarbeitet. Das Basistriebwerk und der Grundpreis blieben gleich, zusätzlich gibt es jetzt einen Turbobenziner und mehr Ausstattung.

Der überarbeitete Honda Jazz startet in Verbindung mit dem bekannten 1,3-LiterVierzylinder mit 102 PS Ende Januar 2018 unverändert zu Preisen ab 13.983 Euro netto. Neu im Motorenprogramm für den Kleinwagen ist ein 1,5-Liter-Vierzylinder mit 130 PS, der ausschließlich in der neuen Top-Ausstattungslinie "Dynamic" zum Einsatz kommt.

Mindestens 16.798 Euro müssen Interessenten dafür investieren; ab Werk gehören hier unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallräder, LED-Scheinwerfer, Nebelleuchten, ein Dachkantenspoiler, schwarzen Hochglanzflächen und eine Frontspoilerlippe mit rotem Zierstreifen zum Serienumfang.

Autor

Datum

4. Januar 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres