Hyundai

Keller wird Geschäftsführer

Foto: Mehlhaff

Jürgen Keller (53) übernimmt zum 1. Juli 2019 die Position des Geschäftsführers bei Hyundai Motor Deutschland. Er folgt auf Markus Schrick, der das Unternehmen im Sommer 2018 verlassen hatte.

Keller kommt von Opel, wo er seit 1993 in unterschiedlichen Positionen tätig war, zuletzt seit Januar 2014 als Opel Deutschland-Chef. Zuvor leitete der ehemalige Leistungsschwimmer beispielsweise die Opel Special Vehicles, war zwischen 2010 und 2012 Vertriebschef für Opel in Deutschland, kümmerte sich danach bis 2014 als Director International Operations um das Auslandsgeschäft von Opel und war zudem 2008/2009 Geschäftsführer von Chevrolet in Deutschland.

"Herr Keller ist ein ausgewiesener Vertriebsexperte und kennt das Automobilgeschäft in Deutschland seit vielen Jahren. Wir sind überzeugt, dass wir mit ihm als Geschäftsführer unsere bisherigen Erfolge fortschreiben können", freut sich Seong Nam Kim, Präsident Hyundai Motor Deutschland auf die Zusammenarbeit.

Neues Heft
firmenauto 08 2019 Titel
08/2019 19. Juli 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Neuer CEO bei Alphabet Führungswechsel zum Juli VW Nutzfahrzeuge Vertrieb Axel Czora neuer Leiter Vertrieb
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.