Internet im Auto

Knapp 40 Prozent wollen unterwegs surfen

Foto: BMW

Internet im Auto ist gefragt. Vor allem ältere Autofahrer wünschen sich den Online-Zugang hinterm Steuer. Deutsche sind dabei weniger internetaffin als Spanier.

Knapp die Hälfte der Autofahrer in Europa wünscht sich einen schnellen Internet-Zugang im Auto. Besonders daran interessiert sind überraschenderweise die älteren Autofahrer, wie aus einer Umfrage des Portals "Autoscout24" hervorgeht. Unter den 40- bis 49-Jährigen möchten 53 Prozent das Bord-Web, bei den 18- bis 29-Jährigen sind es nur 46 Prozent.

Im Ländervergleich sind die Spanier die größten Pkw-Internet-Fans. Dort liegt der Anteil der Befürworter bei 66 Prozent. In Deutschland beträgt die Quote lediglich 39 Prozent, noch skeptischer sind die Niederländer mit 33 Prozent. Insgesamt wurden 8.800 Europäer befragt.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Volvo XC90 Automatisches Notrufsystem Was Sie über E-Call wissen sollten Software-Tochter triad Orientierung Autonomes Fahren Auf dem richtigen Weg
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen