Kfz-Versicherung Sparen mit Selbstbeteiligung

Hunderte Kfz-Steuerbescheide für Lieferwagen sind möglicherweise falsch. Foto: SP-X/mho

Nicht nur der Wechsel zu einem günstigeren Versicherungsunternehmen birgt Sparpotential. Geld lässt sich etwa durch die Zahlungsweise sparen.

Wer bei seiner Kfz-Versicherung Geld sparen will, kann dies mit einfachen Mittel tun. Die ADAC-Autoversicherung hat an einem Beispiel eines 34-jährigen VW Golf VII-Autofahrers aus München Sparmöglichkeiten aufgezeigt. Wer seine Kfz-Versicherung einmal jährlich statt monatlich oder quartalsweise überweist, spart 80 Euro. Die größte Einsparung liegt in der Modellrechnung in einer reduzierten Laufleistung, etwa durch Homeoffice.

Lesen Sie auch Volkswagen ID.4 GTX 2021 Kfz-Versicherung E-Autos meist günstiger als Verbrenner

Werden statt 14.000 nur 9.000 Kilometer gefahren, sind 108 Euro Ersparnis möglich. Auch die Selbstbeteiligung in der Teilkasko reduziert die Kosten (103 Euro). Mit weiteren Spartipps wie Mitgliedschaft in einem Autoclub und Fahrsicherheitstraining (97 Euro), Telematiktarif (79 Euro), Werkstattbindung (41 Euro) und Begrenzung auf nur zwei Fahrer (14 Euro) sank die Prämie für die Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung in der Modellrechnung von 852 Euro auf 330 Euro.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Allianz-Autotag Allianz-Autotag Ein Auto, viele Schlüsselfragen Unfallflucht 2023 Unfallflucht Keine Mehrheit für Entschärfung
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.