Ladeservice für Fiat und Jeep

E-Autos europaweit laden

Ladeapp, My Easy Charge, FCA Foto: Digital Charging Solutions

Zum Start der elektrifizierten Modelle von Fiat und Jeep bietet der FCA-Konzern eine grenzüberschreitend funktionierende Lade-App an.

Die vollelektrische Version des Fiat 500 kann man bereits bestellen und bei Jeep stehen die Plug-in-Varianten von Compass und Renegade in den Startlöchern. Passend dazu bietet der FCA-Konzern nun eine Lade-App an. My Easy Charge soll Kunden Zugang zu 130.000 Ladepunkten in 31 Ländern. Die Gebühren richten sich nach Stromstärke beziehungsweise Ladegeschwindigkeit (bis 22/50/150 kW). Die Monatsgebühr kostet 3,39 brutto. Dazu kommen die von den Betreibern der Ladstationen abhängigen Stromkosten, die nach Lademenge oder -zeit berechnet werden, was die Kostenübersicht etwas unübersichtlich macht. Außerdem ist die App Kunden mit einem FCA-Kunden mit My-Connect-Konto vorbehalten.

Andere Lade-Apps wie die Mobility-Plus-App von EnBW sind offen für alle Kunden und erleichtern die Planung, da sie an allen Ladepunkten die gleichen Kosten abrechnen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW ID.3 2020 Elektroautos in Deutschland 2020 Preise, Reichweite, Verbrauch E-Autos Cupra El-Born 2021 Cupra el-Born Stark-Stromer
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.