Ladungssicherung

Foto: KH Augustin

Nicht nur bei Nutzfahrzeugen zwingend vorgeschrieben: Die Unfallverhütungsvorschrift verlangt, dass auch Fahrer von Pkw ihre Ladung richtig sichern. Denn selbst leichte Gegenstände können bei einem Unfall zur Gefahr werden.

Ungesicherte Gegenstände in Fahrzeugen können bei einem Unfall oder bei einer Vollbremsung das bis zu 50-fache ihres Gewichts erreichen. In Seminaren lernen Fahrer, ihre Ladung richtig zu verstauen. Denn auch Ladung, die vermeintlich sicher im Kofferraum verstaut ist, birgt große Risiken.

firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen