Reduzierter E-Transporter

MAN eTGE wird günstiger

Foto: MAN

MAN senkt den Preis für den batterieelektrischen eTGE: Der lokal emissionsfreie Transporter ist ab sofort für 53.900 Euro zu haben – und zieht so mit seinem Pendant von VW Nutzfahrzeuge gleich, dem e-Crafter.

MAN passt den Grundpreis für den vollelektrischen eTGE an: Der 100 kW starke Kastenwagen mit einem 10,7 Kubikmeter fassenden Laderaum kostet ab sofort mindestens 53.900 Euro. Damit erfüllt der Elektro-Transporter die Förderkriterien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und kann so nochmal 4.000 Euro günstiger erworben werden. Unter Berücksichtigung dieses Zuschusses sinkt der Preis für den eTGE laut MAN insgesamt um fast 30 Prozent – in puncto Total Costs of Ownership (TCO) könne der vollelektrische eTGE damit mit seinem Diesel-Pendant gleichziehen.

Der MAN eTGE kommt mit einer Batteriegarantie über acht Jahre. Er ist nicht mehr nur als Kastenwagen, sondern mittlerweile auch als Kombi mit einer Fahrgastkapazität von 8 Sitzplätzen zu haben. Die Experten von MAN Transport Solutions beraten Interessenten des eTGE Kasten und Kombis auf Wunsch in Bezug auf die Einsatzplanung, die Ladeinfrastruktur, das Batteriemanagement und die Wirtschaftlichkeit.

Neues Heft
firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Elektrovan Morris JE Elektrovan Morris JE Stilvoll stromern Nissan NV300 und NV400 Neue Antriebe, mehr Sicherheit
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.