Schließen

Mazda2

Sparsamer Diesel statt Hybridstrategie

Foto: Mazda

Mazda geht mal wieder einen Sonderweg. Statt auf den Hybridantrieb setzen die Japaner zur Senkung des Fahrzeugverbrauchs stark auf den Diesel – selbst im Kleinwagen Mazda2. Und zwar nicht nur in Europa, auch auf dem Heimatmarkt.

Wo Toyota- und Honda-Kleinwagen auf Hybridantrieb setzen, will Mazda mit einem Dieselmotor für geringen Verbrauch sorgen. In der für Anfang 2015 erwarteten neuen Generation des Mazda2 feiert ein neuer 1,5-Liter-Selbstzünder Premiere, der nicht nur in Europa, sondern auch in Japan angeboten werden soll – auf einem ausgewiesenen Benziner- und Hybridmarkt.

Das Vierzylinder-Triebwerk nutzt die vom Hersteller bereits bei den Modellen CX-5, Mazda3 und Mazda6 eingesetzte Skyactiv-Technik, die Dieselmotoren mit ungewöhnlich niedriger Verdichtung ermöglicht, was für eine besonders langsame und homogene Verbrennung sorgt. Die wiederum führt zu geringen NOx- und Rußemissionen. Auf aufwendige Abgasnachbehandlungssysteme kann so im Unterschied zur Konkurrenz verzichtet werden.

Dank NOx-Speicherkat erfüllt der Diesel Euro 6

Auch der Mazda2 benötigt nicht einmal einen NOx-Speicherkatalysator, um die Grenzwerte der Euro-6-Norm einzuhalten. Angaben zum Verbrauch des 77 kW/105 PS und 250 Nm starken Triebwerks macht der Hersteller aber noch nicht. Der bereits eingesetzte Skyactiv-Diesel mit 2,2 Litern Hubraum ist jedoch selbst im Vergleich zu anderen neuen Dieselmotoren relativ sparsam beim Normverbrauch.

Der neue Diesel-Kleinwagen soll diesmal aber nicht nur in Europa besonders Effizienz-orientierte Kunden locken, sondern auch auf dem Heimatmarkt, wo Selbstzünder für Pkw bislang kaum eine Rolle spielen. Die Skyactiv-Technik bietet für Mazda dort eine Möglichkeit, die Lücke im Spritspartechnik-Portfolio zu schließen. Denn auf einen eigenen Hybridantrieb haben die Japaner bislang verzichtet; das einzige Doppelmotormodell – der nur in Japan angebotene Mazda3 Hybrid – nutzt Technik von Wettbewerber Toyota. Dass es auch ohne eigenen Hybrid geht, zeigt bereits das kürzlich eingeführte Kompakt-SUV CX-5, das in Japan zu 80 Prozent mit Dieselmotor gekauft wird.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mini JCW 2019 Mini Countryman JCW Sportlicher Kombi und SUV Umweltpläne Mercedes will CO2-Neutralität
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen