MBUX für V-Klasse

Van hört auf’s Wort

Foto: Daimler

Bislang war das neue Infotainment-System MBUX den Pkw-Baureihen bei Mercedes vorbehalten. Zum Jahresende kommt es auch in der V-Klasse.

Mercedes modernisiert das Infotainment-System der V-Klasse. Die Großraumlimousine ist ab Dezember mit der MBUX genannten Technik zu haben, die im vergangenen Jahr in der A-Klasse Premiere gefeiert hat.

Das Bedienkonzept setzt unter anderem auf einen hohen Grad an Vernetzung sowie auf eine flexible Sprachsteuerung. Die V-Klasse ist seit Mitte 2014 auf dem Markt, im Sommer 2019 gab es ein erstes Lifting. Der Kleinbus ist in diversen Diesel-Varianten mit Leistungswerten bis zu 236 PS zu haben, die Preise starten bei knapp 31.090 Euro netto.

Fahrbericht Mercedes-V-Klasse (2019)
Souverän mit 239 PS
Neues Heft
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ford Transit Ford Transit Automatik für hohe Anhängelasten VW ID. Buzz VW Nutzfahrzeuge Totalumbau bei den Transportern
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.