Zoom
Foto: Mercedes-Benz

Mercedes CLS (2018) Preise

So viel kostet das neue Oberklasse-Coupé

Erst kürzlich feierte der neue Mercedes CLS seine Premiere. Nun wissen wir auch, was das viertürige Coupé kosten wird.

Mit einem Einstiegspreis von rund 57.226 Euro netto ist der neue Mercedes CLS als 350d mit dem Allradantrieb "4Matic" etwa 2.689 Euro teurer als das Vorgängermodell. Neben dem 350d (286 PS) ist der Viertürer nun auch als 400d (340 PS) für 60.924 Euro und als CLS 450 (367 PS) für 59.579 Euro bestellbar.

Wer sich für das Sondermodell "Edition 1" entscheidet, muss 10.504 Euro Aufpreis zahlen und erhält dafür unter anderem Sitze mit Nappaleder, kupferfarbene Ziernähte und Akzente im gleichen Farbton im gesamten Innenraum. Das AMG-Line-Paket schlägt mit 2.268 Euro zu Buch und bietet diverse sportlicher gestaltete Karosserieteile sowie größere Felgen und Sportsitze.

Das "Widescreen-Cockpit" mit zwei je 12,3 Zoll großen Displays kostet rund 840 Euro, wer sämtliche erhältlichen Fahrassistenten im CLS vereinen möchte, muss weitere 3.529 Euro beiseitelegen.

Datum

13. Dezember 2017
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres