Mercedes e-Sprinter und e-Vito

Auto-Abo Elektro-Transporter

Daimler BaseCamp für Logistikdienste Foto: Markus Bauer

Auto-Abos sind gefragt. Jetzt legt Mercedes ein Abo für die elektrischen Versionen von Vito und Sprinter auf.

Alle Welt spricht vom Auto-Abo, das mit kurzen Liefer-und Kündigungszeiten so flexibel auf den sich schnell ändernden Bedarf der Kunden reagiert. Nun legt auch Mercedes ein Abo auf, offeriert Handwerkern oder Transportdiensten die Elektrotransporter e-Vito und e-Sprinter an. Der Vito Kastenwagen kostet 899 Euro pro Monat, der Sprinter 949 Euro (Serienfahrzeug mit 35-kWh-Batterie und 120 km Reichweite) oder 999 Euro für den Kastenwagen mit 47-kWh-Akku und einer 168 km Reichweit. Zusätzlich fallen einmalig 337 Euro Startgebühr an.

Das Abo läuft 24 Monate, Kunden können aber vorher mit drei Monaten Frist vorzeitig kündigen. Die Rate deckt alle Kosten außer Strom ab: eine monatliche Laufleistung von 1.250 Kilometern, Wartung, Sommer- und Winterreifen, Garantie-Reparaturen und eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 1.500 Euro. Mehrkilometer sind gegen Aufpreis möglich.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 02 2021 Titel
02/2021 19. Februar 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel Ford Ranger als Fahrgestell Neue Basis für Um- und Aufbauer Autogipfel Abwrackprämie für Lkw
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.