Mercedes EQV

Elektroschub für den Van

Mercedes EQV Elektro-Van Foto: Daimler

Der rein elektrisch angetriebene GroßraumvanMercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.

Mercedes hat die Bestellbücher für seinen Elektro-Kleinbus EQV geöffnet. Zunächst wird die Version 300 mit langem Radstand und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zu Preisen ab 59.989 Euro netto angeboten. Diese bietet einen 204 PS starken E-Antrieb in Kombination mit einer 100 kWh großen Batterie. Der im Fahrzeugunterboden integrierte Stromspeicher erlaubt laut NEFZ-Norm 418 Kilometer Reichweite. Standardmäßig wird die Höchstgeschwindigkeit auf 140 km/h begrenzt, gegen Aufpreis ist eine Anhebung auf 160 km/h möglich.

Im Kaufpreis des bis zu acht Sitzplätzen bietenden EQVenthalten ist ein kostenloses Wartungspaket für vier Jahre sowie das Infotainmentsystem MBUX mit 10,25-Zoll-Touchscreen.

Fahrbericht Mercedes-V-Klasse (2019)
Souverän mit 239 PS
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 04_05_2020_Titel
04-05/2020 22. Mai 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ladeapp, My Easy Charge, FCA Ladeservice für Fiat und Jeep E-Autos europaweit laden Jaguar I-Pace Schneller an der Steckdose
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.