Schließen

Mercedes S-Klasse, Audi A7, BMW 7er GC etc.

Die sparsamsten Diesel der Oberklasse

Mercedes S 300 Bluetec Hybrid Foto: Daimler 10 Bilder

Welches Oberklasse-Modell verbraucht am wenigsten?. Lesen Sie hier, wie Mercedes S-Klasse, Audi A7Sportback, BMW 7er Gran Coupé  und Co. an der Zapfsäule abschneiden.

Hybrid und kein Ende. Auch in der Oberklasse werden Verbrenner mit Elektromotoren gekoppelt. Bei Mercedes sogar mit einem Diesel, obwohl diese Version in den Hauptmärkten wie USA oder Asien keine Bedeutung hat. Doch Daimler muss den Flottenausstoß runter bekommen, um EU-Strafen zu entgehen, und da kommt es auf jedes Gramm CO2 an. 4,4 Liter Diesel genehmigt sich der S 300 Bluetec Hybrid, Platz eins. Unwesentlich mehr verbraucht fährt allerdings der konventionell angetriebene Audi A7 Sportback 3.0 TDI, den Audi gleich in zwei Motorisierungen unter den sparsamsten Modellen vorfahren lässt. Der 218 PS starke 3.0 TDI Ultra verbraucht 4,7 Liter Diesel, der 3.0 TDI Clean Diesel mit 272 PS nur 5,2 Liter/100 Kilometer.

Klicken Sie durch die Bildergalerie und finden sie heraus, welche anderen Modelle sich noch unter den Top Ten der sparsamsten Diesel platziert haben.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Audi vernetzt sich Wenn Autos auf Ampeln achten Ford Ka+ steht vor dem Aus Kleinstwagen ohne Zukunft
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen