Michelin Reifenscanner

Sicherheitscheck per Sensor

Michelin Reifenscanner 2021 Foto: Michelin

Statt eine Sichtkontrolle soll ein Scanner für einen blitzschnellen Pkw-Reifencheck sorgen. Und eine Prognose, wie lang der Pneu noch halten wird, gibt es außerdem.

Mittels eines Scanners mit magnetischen Sensoren ermöglicht Michelin die sekundenschnelle Überprüfung der Profiltiefe von Pkw-Reifen sowie eine Einschätzung, wie hoch die Laufleistung der gecheckten Pneus sein wird. Der Scanner wird in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ProovStation, einem Anbieter für digitale Autoinspektionen, eingesetzt und erweitert neben Lack- und Zustandschecks den Umfang der Fahrzeugkontrolle. So lassen sich etwa Leasing- oder Flottenfahrzeuge nach Angaben der Hersteller bei Durchfahren einer Prüfstation in wenigen Sekunden überprüfen.

Michelin Reifenscanner 2021 Foto: Michelin
Mittels eines Scanners mit magnetischen Sensoren ermöglicht Michelin die sekundenschnelle Überprüfung der Profiltiefe von Pkw-Reifen sowie eine Einschätzung, wie hoch die Laufleistung der gecheckten Pneus sein wird.
Continental Sensoren 2021 Sensoren im Autoreifen Reifen denken bald mit

Der Scanner soll für jeden Fahrzeug- und Reifentyp funktionieren. Zudem muss er nicht von Schmutz oder Schlamm befreit werden. Wann genau die Technologie in Deutschland angeboten werden wird, sagt Michelin nicht.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Reifen 2021 Umweltproblem Reifen Abrieb belastet Gewässer Michelin Ökoreifen Reifen aus PET-Flaschen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 12 2021 Titel
12/2021 17. Dezember 2021 Inhalt zeigen