Schließen

Mini Facelift (2021) Fünftürer

Mehr Ausstattung, höhere Preise

Foto: Mini

Mini frischt seine Fahrzeuge auf. Auch der Fünftürer wird schöner, aber auch teurer.

Mini spendiert seinem seit 2014 erhältlichen Fünftürer nach 2018 ein weiteres Facelift. Der rund 4 Meter lange Fünfsitzer fährt wie der Dreitürer und das Cabrio mit einigen optischen Änderungen sowie Ausstattungsverbesserungen ab März vor.

Optisch fällt die überarbeitete Version durch eine geschärfte Front auf. LED-Scheinwerfer gehören nun zum Serienumfang, genauso wie die bislang nur gegen Aufpreis erhältlichen LED-Heckleuchten im Union-Jack-Design. Optional steht unter anderem Matrix-Licht zur Wahl. Im Innenraum gibt es unter anderem eine neue Cockpit-Instrumentierung mit einem 8,8-Zoll-Display. Neue Oberflächen sollen die Anmutung aufwerten. Das Sportlenkrad ist Teil der Serienausstattung, gegen Aufpreis ist eine Lenkradheizung bestellbar. Ebenfalls gegen Zuzahlung ist die Multitone genannte Dachlackierung verfügbar. Diese zeichnet durch einen Farbverlauf von Blau- bis Schwarztönen über die gesamte Dachfläche vom Windschutzscheibenrahmen bis zum Heck aus. Die Lackierung kostet für die Ausstattungsversionen Cooper und Cooper S 588 Euro (alle Preise netto).

Mini Cooper SE Electric Collection Peppiges Sondermodell

Basis-Modell ist wie bisher der Mini One First mit 75 PS starken Dreizylindermotor. In der nächsthöheren Variante One stehen 102 PS zur Verfügung, während der Cooper wie zuvor 136 PS bereitstellt. Beim Cooper S kommt ein Zweiliter-Vierzylinder-Benziner mit 178 PS zum Einsatz. Als One First kostet der Mini 16.890 Euro, zuvor stand diese Variante ab 15.420 Euro in der Preisliste.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Kia Sorento 2021 Große SUV im Blick Diese fünf bieten Luxus Audi RS3 2022 Audi RS3 (2022) Tempo 290 im Kompakten
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2021 Titel
06/2021 25. Juni 2021 Inhalt zeigen