Navi-Chip von Bosch

Orientierung im Tunnel

Foto: Bosch

Im Tunnel oder in engen Häuserschluchten kann ein Navigationssystem schon mal den Kontakt zum GPS-Satelliten verlieren. In solchen Fällen springt ein neuer Chip von Bosch ein.

Ein neuer Halbleiter-Chip von Bosch soll die Leistungsfähigkeit von Navigationsgeräten verbessern. Das Elektronik-Bauteil ist mit Sensoren ausgerüstet, die die Richtungs- und Geschwindigkeitsänderungen eines Fahrzeugs registrieren. Der Chip wertet die Informationen aus und übermittelt sie an das Navigationssystem, das so jederzeit den genauen Standort des Autos kennt, auch wenn der GPS-Sensor – etwa bei einer Tunneldurchfahrt – ausfällt.

Die Fertigung des Sensor-Chips ist bereits angelaufen, erste Fahrzeuge mit entsprechend ausgerüsteten Navigationssystemen rollen nun auf die Straße.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel So funktioniert der Partikelfilter Weg mit dem Dreck Golf 8 VW Golf 8 Sicher vor Hackern
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06/07 Titel
06-07/2020 17. Juli 2020 Inhalt zeigen