Neue Versicherungs-Typklassen 2021

Viele Autos werden teurer

Seat Arona 2018 Foto: Seat

Die Versicherungswirtschaft hat die neue Typklasseneinteilung für Pkw veröffentlicht. Mehr als sechs Millionen Autofahrer verschlechtern sich.

Für rund 6,1 Millionen Autofahrer könnte die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr teurer werden. Ihre Fahrzeuge finden sich bei der Haftpflicht künftig in höheren Typklassen, wie der Branchenverband GDV mitteilt. Rund 4,6 Millionen Autofahrer profitieren von einer günstigeren Einstufung, für 30,6 Millionen ändert sich nichts.

Große Sprünge innerhalb der Typklassen-Hierarchie sind jedoch die Ausnahme. Der Seat Arona 1.5 und der Skoda Karoq 2.0 TDI 4x4 verbessern sich jeweils um drei Klassen, Tesla Model S Typ (ab 2015) und Citroen C4 Aircross verschlechtern sich um den gleichen Wert.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

Digitalabo ab 4,83 Euro* pro Monat

* L3-Monats-Preis 14,50 Euro für das firmenauto Digitalabo Basic - Miniabo (in Deutschland).

Weiter zum Kauf
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Tiguan E-Hybrid 2021, Plug-in Hybrid, Ladesäule, laden Versicherung von Elektroautos Der Stecker macht’s günstig Versicherung für Elektroautos Auf Akku-Schutz achten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.