Neuer Flottenchef bei FCA

Daniel Schnell ist Director Fleet & Business Sales

Foto: FCA

Die FCA Germany AG hat mit Wirkung zum 3. Dezember 2018 mit Daniel Schnell einen neuen Flotten-Vertriebsleiter.

Zum 3. Dezember übernimmt Daniel Schnell (42) die Position des Directors Fleet & Business Sales bei der FCA Germany AG. Damit folgt Schnell auf Saban Tekedereli, der zuvor für das Flottengeschäft von Fiat-Chrysler zuständig war.

Bei Fiat-Chrysler ist Daniel Schnell kein neues Gesicht, er war zuvor schon für das Unternehmen tätig. Zuletzt verantwortete er als Manager Network Operations für das Händlernetz zuständig, nachdem er bereits als Sales Maanger für die Konzernmarken Jeep, Alfa Romeo, Fiat und Abarth verantwortlich war.

Künftig berichtet Schnell direkt an die Vorstandsvorsitzende der FCA Germany AG in Frankfurt am Main, Maria Grazia Davino.

Fiat 500X (2018) im Fahrbericht
So fährt der modellgepflegte SUV
Neues Heft
firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Carsten Bettermann, CEO UTA Union Tank Eckstein UTA Wechsel an der Spitze Streetscooter baut Führung um Tesla- und Ford-Manager verstärken das Team
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.