Neues EU-Reifenlabel

Abrieb und Laufleistung kommen dazu

Reifen Foto: Pro Motor

Ohne EU-Reifenlabel darf kein Reifen verkauft werden. Künftig soll das Schaubild mehr Informationen erhalten.

Die Umwelteigenschaften von Autoreifen sollen für Käufer ab dem kommenden Jahr besser zu erkennen sein. Das EU-Parlament hat nun Neuerungen für das Reifenlabel verabschiedet, mit dem Pkw-Reifen beim Verkauf gekennzeichnet werden müssen. Unter anderem sollen Informationen zum Gummiabrieb und Laufleistung neu aufgenommen werden. Dazu kommen künftig Informationen zur Haftung auf Schnee und Eis. Bislang zeigt das Label lediglich Rollwiderstand, Nasshaftungsklasse und Geräuschentwicklung. Außer für Pkw-Pneus gilt die Kennzeichnungspflicht künftig auch für die Reifen schwerer Lkw.

Das erweiterte Label soll Verbrauchern ermöglichen, umweltschonende Reifen zu erkennen und zu kaufen. So könnten sich die CO2-Emissionen im Verkehr nach Einschätzung des Parlaments um zehn Millionen Tonnen verringern. Bevor die Regelung voraussichtlich im Mai 2021 in Kraft tritt, muss sie nun formell von den EU-Ländern im Ministerrat verabschiedet werden. Allerdings werden Angaben zur Laufleistung und zum Abrieb erst dann in das Label aufgenommen, wenn eine geeignete Prüfmethode zur Verfügung steht.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Reifentest, Sommerreifen, BMW 330i, BMW 3er, Rennstrecke Sommerreifen Test 225/45 R 18 Reifen für BMW 3er & Co ADAC Sommerreifentest 2020 Viele gute Reifen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 08 2020 Titel
08/2020 14. August 2020 Inhalt zeigen