Schließen

Nissan Navara

Neues Einstiegsmodell

Foto: Nissan

Eine kleine Kabine macht den Navara nun auch für budgetbewusste Fuhrparks erschwinglich.

Nissan erweitert ab sofort das Angebot seines Pick-ups Navara um die Karosserievariante King Cab. Anders als beim bereits im Januar vorgestellten Double Cab öffnen sich die hinteren Türen gegenläufig. So kommt der Pick-up ohne B-Säule aus, der Einstieg wird erleichtert. Die beiden hinteren Einzelsitze sind hochklappbar, um sperrige Gegenstände einfacher im Inneren transportieren zu können.

Die Ladefläche des King- Cab ist 21 Zentimeter länger als die des Double Cab und kommt auf 1,79 Meter. Für den Antrieb sorgt ein 2,3-Liter Diesel mit 118 kW/160 PS, der seine Kraft an die Hinterachse erteilt. Der King Cab 4x2 kostet 25.095 Euro, 5.000 Euro weniger als die allradbetriebene Double Cab-Variante.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Citroen C3 You! Citroen C3 You! Sondermodell als Einstieg BMW Concept XM 2021 BMW Concept XM Plug-in-Feigenblatt für Riesen-SUV
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 12 2021 Titel
12/2021 17. Dezember 2021 Inhalt zeigen