Transporter waren im Februar gefragt. Zoom
Foto: Hyundai

Nutzfahrzeug-Zulassungen in Europa

Kleine Transporter immer gefragter

Kleine Lastesel sind das Rückgrat des Transporter-Booms in Europa. Auch im Februar waren sie besonders gefragt.

Der Nutzfahrzeugbedarf in Europa wächst weiter. Im Februar wurden in der EU laut Kfz-Herstellerverband ACEA 173.385 neue Transporter, Lkw und Busse neu zugelassen, 5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Gesamtjahresbilanz fällt mit einem Plus von 6,5 Prozent auf 361.447 Einheiten ebenfalls positiv aus.

Wichtigstes Marktsegment waren im Februar erneut die Transporter bis 3,5 Tonnen, deren Absatz um 5,8 Prozent auf 143.930 Einheiten zugelegt hat. Die Zahl der neuen Lkw über 16 Tonnen wuchs um 2,5 Prozent auf 22.312 Fahrzeuge, die mittelschweren Nutzfahrzeuge bis 16 Tonnen verbuchten ein Plus von 1 Prozent auf 26.858 Einheiten. Der Markt für Busse legte um 1,9 Prozent auf 2.597 Fahrzeuge zu.

Autor

Datum

29. März 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres