Opel Combo Cargo mit Allradantrieb

Jetzt auch abseits der Straße

Foto: Opel

Für viele kleine Transporter gibt es ab Werk keinen Allradantrieb. Opel hat nun für den Combo eine Alternative im Programm.

Der Opel Combo Cargo ist ab sofort auch in einer Allrad-Variante zu haben. Die Technik stammt vom Umrüstspezialisten Dangel und macht den Lieferwagen mit Visco-Kupplung am Zentraldifferenzial und erhöhter Bodenfreiheit geländegängig.

Optional sind ein Sperrdifferential und ein Unterfahrschutz für Tank und Hinterachse zu haben. Als Motor kommt ein 1,5-Liter-Diesel mit 130 PS zum Einsatz, der an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt ist. Der Preis für den von Dangel vorgenommenen Umbau liegt bei 7.400 Euro (alle Preise netto) plus Mehrwertsteuer, das Basisfahrzeug gibt es in der Transporter-Ausführung ab 20.050 Euro.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 06/07 Titel
06-07/2020 17. Juli 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel MAN TGE Allrad für die schwere Klasse LEVC VN5 Van Vom Taxi zum Transporter
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.