Schließen

Opel Insignia GSi Sports Tourer

Sport-Kombi jetzt auch mit Dieselmotor

Foto: Opel

Der Insignia GSi kommt nicht nur als Limousine, sondern auch als Kombi. Und auch der Benziner ist nicht mehr der einzige Motor.

Opel bietet die sportliche GSi-Version des Insignia künftig auch als Kombi und mit Dieselmotor an. Der 2,0 Liter große Bi-Turbo mit 210 PS ist an Achtgangautomatik sowie Allradantrieb gekoppelt und ergänzt im Motorenangebot den bereits angekündigten 2,0-Liter-Turbobenziner mit 260 PS. Der Selbstzünder beschleunigt das Mittelklassemodell in rund 8 Sekunden von null auf Tempo 100 und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 231 km/h.

Als Verbrauch gibt der Hersteller 7,3 Liter an. Der Wert gilt für den "Sports Tourer" genannten Kombi, der nun als Karosseriealternative zur bereits angekündigten Stufenhecklimousine angeboten wird. Alle Varianten des Insignia GSi kommen im November auf den Markt, Preise nennt Opel wohl erst nach der Premiere auf der IAA in Frankfurt (14. bis 24. September).

Foto: Opel
Alternativ zum Benziner gibt es einen Biturbo-Diesel.
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Renault Clio Kleinwagen für alle Fälle Benzin oder Elektro? Nissan X-Trail 2019 Nissan X-Trail (2020) Neue Motoren für den SUV
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen