Opel-Transporter

Design und Technik im Paket

Foto: Opel

Nutzfahrzeug-Käufer sparen häufig an der Ausstattung. Opel macht ihnen eine Bestellung von Extras mit maßgeschneiderten Paketen nun einfacher.

Opel hat verschiedene Sonderausstattungs-Pakete für seine Nutzfahrzeugmodelle geschnürt. Für den Lieferwagen Combo Cargo und den Hochdachkombi Combo Life beispielsweise gibt es das Design-Paket "Opel 2020" mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern, schwarz glänzenden Außenspiegelgehäusen und Fußmatten für 504 Euro (alle Preise netto) inklusive Mehrwertsteuer. Alternativ oder zusätzlich lässt sich ab 1.596 Euro ein Innovations-Paket mit Smartphone-Einbindung, Totwinkelwarner und Einparkhilfe ordern. Ähnliche Ausstattungs-Bündel sind auch für die großen Transporter Vivaro und Movano zu haben. Das Innovations-Paket etwa enthält unter anderem eine Beifahrer-Doppelsitzbank, ein Infotainmentsystem und Einparkhilfe. Die Preise starten bei 1.500 Euro.

Opel hat seine Nutzfahrzeug-Familie kürzlich umfangreich erneuert. Der Combo teilt sich nun nicht mehr die Technik mit dem Fiat Doblo, sondern fußt auf der Architektur des Citroen Berlingo. Der Vivaro ist von einer Renault- auf eine PSA-Plattform gewechselt. Bis auf weiteres mit Renault-Technik fährt nur noch der große Movano, der im vergangenen Jahr geliftet wurde.

Neues Heft
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Fiat Ducato 2020 Nutzfahrzeugmarkt Europa Positive Zahlen Neuer VW Caddy Mehr Sport
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.