Parken am Flughafen

Düsseldorf am teuersten

Foto: Bosch

Die Anreise mit Auto zum Flughafen ist bequem und oftmals auch schnell. Allerdings kann die Parkplatzgebühr mitunter höher als Flugpreis ausfallen. Und das nicht nur in Düsseldorf.

Flugreisende zahlen am Flughafen Düsseldorf die mit Abstand höchsten Parkgebühren im Vergleich aller großen Airports in Deutschland. Wie eine aktuelle Untersuchung des Verbraucherschutzbundes Berlin/Brandenburg (VSVBB) zeigt, kostet hier das einwöchige Abstellen eines Pkw bis zu 266 Euro, was mitunter sogar deutlich über dem Flugpreis liegt. In der Untersuchung wurden die Preise für einwöchiges und einstündiges Parken an insgesamt 16 großen Flughäfen in Deutschland verglichen.

Die niedrigsten Preise für einwöchiges Parken bis maximal 750 Meter Entfernung vom Terminal bieten die Flughäfen Dresden und Leipzig mit jeweils 15 Euro. Allerdings gibt es hier wie an allen anderen Flughäfen unterschiedliche Preismodelle. In der teuersten Kategorie kostet einwöchiges Parken in Dresden 72 Euro, in Leipzig 120 Euro. Vergleichsweise günstig ist das Parken in Frankfurt-Hahn, hier reicht die Preisspanne von 24 bis 62 Euro. Mit Abstand am teuersten ist das einwöchige Parken in Düsseldorf, denn für eine Woche werden mindestens 79 Euro fällig, maximal sind 266 Euro möglich. Besonders große Preisspannen gibt es außerdem in Frankfurt (35 bis 234 Euro), Köln/Bonn (29 bis 231 Euro) sowie München (37 bis 189 Euro). Wer sein Auto länger am Flughafen parken und dabei Geld sparen will, dem Rät die VSVBB einen Parkplatz online vorab zu reservieren oder ein weiter entferntes Parkangebot mit Shuttle-Service zu nutzen.

Parkhäuser als Startpunkt für multimodale Mobilität Mehr als nur Parken

Untersucht wurden außerdem die Preise fürs Kurzzeitparkparken, dem sogenannten Kiss & Fly bis maximal 1 Stunde. Hier liegt der Durchschnitt aller Flughäfen beim 9 Euro pro Stunde. Den höchsten Tarif ruft Köln/Bonn mit 24 Euro auf, gefolgt von Düsseldorf (20 Euro) und Frankfurt (15 Euro). Die günstigsten Kurzzeit-Parkplätze für 1 Stunde finden sich in Nürnberg (2 Euro), Leipzig (3 Euro) sowie Bremen, Dresden, Hannover und Karlsruhe mit je 4 Euro. Wer als Kurzzeit-Parker Geld sparen will, sollte die Parkdauer auf möglichst wenige Minuten begrenzen. In vielen Fällen, auch an den teuren Flughäfen Köln/Bonn oder Düsseldorf, sind nämlich die ersten 10 Minuten kostenfrei. Eine andere Sparoption bietet der Flughafen Bremen: Wer dort vor Terminal 2 einen 4-Euro-Parkschein zieht, bekommt einen gleichwertigen Gutschein für das Fastfood-Restaurant McDonalds.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauoto 11 2021 Tiel
11/2021 19. November 2021 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2021

Beliebte Artikel VW ID Buzz 2021 Autonome Fahrdienste Robotaxis starten bald Tunnel 2021 Funklöcher an Autobahnen Schwarze Löcher
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.