Schließen

Peugeot 308 Ab 2023 auch elektrisch

Peugeot e-308 2023 Foto: Peugeot

Bis die batterieelektrischen Varianten des Peugeot 308 auf den Markt kommen, dauert noch etwas. Ein paar Infos dazu gibt es aber jetzt.

Die batterieelektrischen Versionen des Peugeot 308 kommen im Sommer 2023 auf den Markt und werden in den Ausstattungslinien Allure und GT angeboten. Preise nennt Peugeot noch nicht. Sowohl die Limousine als auch der Kombi (SW) werden von einem 156 PS starken E-Motor angetrieben. Die 54 kWh große Batterie soll für Reichweiten von über 400 Kilometer sorgen.

Den Normverbrauch gibt Peugeot vor abschließender Homologation mit 12,7 kWh an. Die elektrischen 308-Modelle haben serienmäßig einen dreiphasigen Onboard-Charger mit einer Ladeleistung von 11 kW an Bord. Bisher hatten die E-Modelle des Unternehmens Motoren mit 136 PS im Einsatz. Der e-308 ist das erste Modell mit höherer Leistung.

Peugeot 308 SW (2021) im Fahrbericht
Vernünftig und chic
Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Jetzt anmelden!

Kostenlos und exklusiv: Testen Sie die neuesten Elektromodelle

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW-Studie Gen.Travel 2022 VW-Studie Gen.Travel Eine Kapsel für die Reise Hyundai Ioniq 5 2022 Hyundai Ioniq 5 Mehr Kapazität für die große Batterie
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 06 2022 Titel
06/2022 9. September 2022 Inhalt zeigen