Schließen

Peugeot 508 SW

Mittelklasse-Kombi ab sofort bestellbar

Foto: Peugeot

Vor knapp einem Jahr startete die Limousine des neuen 508. Nun schiebt Peugeot den Kombi 508 SW nach, mit kleinem Preisaufschlag aber deutlich mehr Platz.

Zu Preisen ab 27.521 Euro (alle Preise netto) ist ab sofort die Kombivariante des Peugeot 508 bestellbar. Das "SW"-Modell ist damit 924 Euro teurer als die bereits seit Mitte 2018 erhältliche Limousine. Basismotorisierung ist ein 1,5-Liter-Diesel mit 130 PS, alternativ sind zwei weitere Selbstzünder mit 2,0 Litern Hubraum und 160 PS sowie 180 PS zu haben. Die beiden letzteren sind serienmäßig mit einer Achtgangautomatik gekoppelt, für den Einstiegsdiesel ist diese gegen Aufpreis zu haben. Das Benzinerprogramm besteht aus zwei 1,6-Liter-Motoren mit 180 PS und 225 PS, beide in Verbindung mit einer Achtgangautomatik.

Wichtigster Unterschied zum Viertürer ist der große Laderaum, der schon im Fünf-Personen-Betrieb 530 Liter schluckt. Wird das hintere Gestühl umgeklappt, sind es sogar 1.780 Liter. Je nach Version kann bis zu einer halben Tonne an Frachtgut mitgeschleppt werden. Mit der Limousine gemein hat der SW die lange Liste an Extras und Assistenzsystemen, auf der sich unter anderem ein Nachtsichtsystem findet.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Maserati Alfieri Coupé kommt 2020 Toyota Aygo X-Cite Farbenfroher Winzling
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen