Pkw-Bestseller in Europa

VW verkauft weiterhin am meisten

Foto: VW

Der Diesel-Skandal hat auf das dem Europa-Ranking der meistverkauften Autos zumindest bisher keine Einflüsse anhaben – hier liegen die Wolfsburger weiter vorn.

Die beiden meistverkauften Pkw Europas kommen auch im ersten Quartal 2016 aus dem Hause VW. Der Golf geht mit 151.634 verkauften Einheiten von Januar bis März mittlerweile in sein 41. Jahr an der Spitze des Rankings, wenn auch mit einer Einbuße von drei Prozent. Den VW Polo sehen die Marktbeobachter von focus2move weiterhin auf Platz 2 (98.399 Einheiten, +4,7 Prozent), vor dem Renault Clio (89.675 Einheiten, -3,4 Prozent).

Aufsteiger des ersten Quartals sind der Peugeot 208, der mit 72.083 Exemplaren von Rang neun im vergangenen Jahr auf den siebten Platz rutschte, sowie der Opel Astra. Das im vergangenen Jahr erneuerte Modell liegt mit einer Stückzahl von 59.566 auf dem zehnten Platz, im Jahr zuvor war es noch Platz 16.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.