Schließen

Pkw-Label

"B" ist Standard

Foto: Dena

Kaum ein Neuwagen hat heute eine schlechtere Energieeffizienzklasse als B. Ganz allgemein werden die Autos in Deutschland immer sparsamer – zumindest wenn man den Angaben auf dem Pkw-Label glauben will.

Mehr als zwei Drittel aller neuen Pkw in Deutschland zählen zur Effizienzklasse B oder besser. Insgesamt erfüllten im vergangenen Jahr 70 Prozent aller zugelassenen Neuwagen die Kriterien der Klassen A+, A oder B, wie die Deutsche Energieagentur (Dena) mitteilt. Ein Jahr zuvor waren es 58 Prozent.

Größte Gruppe bleiben wie im Vorjahr die Fahrzeuge der Energieeffizienzklasse B; sie stellen 34 Prozent der Neuwagen. Zweitstärkste Gruppe ist mittlerweile die Klasse A mit 24 Prozent, dahinter folgt C mit 19 Prozent. Auf das beste Effizienz-Niveau A+ entfielen elf Prozent der Neuzulassungen – das entspricht einem Zuwachst von 75 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In der höchsten Klasse finden sich neben Elektro- und Hybridautos vor allem Erdgasfahrzeuge und einige wenige, besonders auf Sparsamkeit ausgelegte Dieselmodelle.

Die Angabe zur Effizienzklasse ist Teil des sogenannten Pkw-Labels, mit denen alle zum Verkauf angebotenen Neuwagen ausgezeichnet werden müssen. Die Einteilung in eine Klasse orientiert sich nicht am absoluten CO2-Ausstoß eines Fahrzeugs, sondern setzt diesen in Bezug zum Fahrzeuggewicht. So ist etwa ein schwerer Audi Q7 Diesel mit A bewertet, während der zweisitzige Kleinstwagen Smart Fortwo maximal mit B abschneidet, obwohl letzterer deutlich weniger Kraftstoff benötigt. Die Kategorisierung erlaubt daher nur eine Einordnung der Fahrzeugeffizienz in der jeweiligen Fahrzeugklasse.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Audi vernetzt sich Wenn Autos auf Ampeln achten Ford Ka+ steht vor dem Aus Kleinstwagen ohne Zukunft
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen