Schließen

Pkw-Neuzulassungen

SUV und Kompakte einmal mehr in Plus

Foto: ZDK

Während die Automobilindustrie auf der Automesse in Genf ihre Neuheiten für präsentiert, nimmt der Autofrühling hierzulande langsam Fahrt auf. Insbesondere in zwei Segmenten.

SUV und Kompaktklasse-Fahrzeuge waren im Februar mal wieder besonders beliebt: Von den 223.254 neu zugelassenen Pkw gehörten 21 Prozent zur seit vielen Monaten boomenden SUV-Gattung, 15 Prozent sind dem Bestseller-Segment der Kompakten zuzuordnen. Im Februar wurden insgesamt wieder mehr Neuwagen (+6,6 Prozent) verkauft als im Vergleichsmonat 2014, so die Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes.

Besonders gut schnitten unter den deutschen Marken VW (+18,5%) und BMW (+13%) ab. Eine deutliche Absatzsteigerung konnten unter den Importeuren Jeep (+96,5%), Lexus (+63%) und Honda (+39,5%) verbuchen. Jede zweite Neuzulassung (66,9%) über alle Marken hinweg war dabei gewerblich.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Ford Ka+ steht vor dem Aus Kleinstwagen ohne Zukunft Smart Fortwo Final Collector´s Edition Der letzte Benziner-Smart
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen