Porsche Inflow als Abomodell

Porsche im Abo

Foto: Porsche

Porsche bietet zusammen mit dem Münchener Mobilitätsunternehmen Cluno mit Porsche Inflow ein Abomodell für die Stuttgarter Autos an. In einem monatlichen Paketpreis können Kunden Porsche fahren.

Porsche fahren zum Fixpreis: Das ist mit Porsche Inflow jetzt möglich. Im monatlichen Paketpreis sind alle Kosten enthalten, nur das Tanken muss separat bezahlt werden. Um Wartung, Verschleiß, saisonale Bereifung, Garantie, Zulassung, Kfz-Steuer, Vollkaskoversicherung oder Fahrzeuguntersuchungen muss sich der Kunde nicht mehr kümmern. Die Mindestlaufzeit beträgt je Fahrzeug sechs Monate, der Kunde kann mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten pausieren oder das Auto wechseln. Die Abwicklung von der Buchung über den Vertragsabschluss bis hin zur Verwaltung des Fahrzeugs erfolgt digital über die Cluno-App.

„Wir wollen unseren Kunden neue Möglichkeiten der Fahrzeugnutzung anbieten, die sich durch Flexibilität und Attraktivität auszeichnen. Mit Cluno haben wir einen idealen Kooperationspartner gefunden, der für moderne digitale Mobilitätsdienstleistungen steht und gemeinsam mit uns an neuen Lösungen arbeitet“, sagt Thilo Koslowski, Geschäftsführer von Porsche Digital. Das junge Unternehmen Cluno bietet Auto-Eigentum im Abo-Modell in ganz Deutschland. Der Vorteil gegenüber Leasing oder Finanzierung ist die größere Flexibilität, da die Kündigungsfrist nur drei Monate beträgt.

„Viele Menschen wünschen sich einen flexibleren und einfacheren Zugang zum eigenen Auto. Cluno ermöglicht mit seinem digitalen, App-basierten Auto-Abo genau das“, sagt Nico Polleti, Gründer und CEO von Cluno. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um junge Gebrauchtwagen aus dem Programm "Porsche Approved" aus allen Modellreihen. Der monatliche Paketpreis beginnt bei 1.090 Euro (alle Preise netto), zusätzlich werden 250 Euro Startgebühr fällig. Die Abwicklung über die App soll nur wenige Minuten dauern. Nach Vertragsabschluss soll das Auto vollgetankt zum Wunschort geliefert werden.

Das Porsche Passport-Angebot aus den USA ist in Deutschland noch nicht verfügbar. Dort können Kunden aus einem Fahrzeugpool flexibel das Fahrzeug deutlich häufiger wechseln als mit Porsche Inflow.

Fahrbericht Porsche Macan
Gezielter Feinschliff
Neues Heft
firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Infodisplay 2019 Virtuelle Realität im Auto Besser als die Wirklichkeit Voyage 2019 Roboterautos Senioren als Zielgruppe
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.