Porsche Macan (2022)

Bald auch als E-Auto

Porsche Macan 2023 Foto: Porsche

Neben einem Verbrenner-Macan bietet Porsche künftig parallel auch ein elektrisches Modell an. Das folgt mit mehr als einem Jahr Abstand.

Porsche baut künftig zwei verschiedene Macan-Modelle. Neben der für das laufende Jahr geplanten gelifteten Benziner-Variante wird es ab 2023 eine vollelektrische Ausführung geben. Die basiert auf der gemeinsam mit Audi entwickelten PPE-Elektro-Plattform und nutzt eine Spannung von 800 Volt. Beide Modelle werden in Deutschland zunächst parallel angeboten.

Porsche Macan 2023 Foto: Porsche
Die Serienvariante soll 2023 starten.

Wie schon von der Elektro-Limousine Porsche Taycan dürfte es vom Macan einen Audi-Ableger geben. Das möglicherweise Q6 E-Tron genannte Modell könnte kurz nach seinem Stuttgarter Verwandten an den Start gehen.

Porsche Taycan Cross Turismo im Fahrbericht
Elektro-Eiltransporter
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 06 2021 Titel
06/2021 25. Juni 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2021

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel BMW iX 2022 BMW iX Elektro-Konkurrent für den X5 Fiat 500 Elektro 2021 Fiat Aus für Verbrenner
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.